Die hochwertige Innenverkleidung aus feinjährig gewachsener und astfreier heimischer Weißtanne prägt die elegante Wirkung der Elementsauna Novum. Dank waagerecht verlaufender Fasebretter wirkt sie wie aus einem Guss. In scheinbar schwereloser Leichtigkeit fügen sich die Bänke aus leicht gedunkeltem Espenholz in die reduzierte Struktur ein. Mit hautfreundlichen Materialien besonders stabil gestaltet, schmeichelt die Sauna Novum nicht nur dem Auge.

Material Innenverkleidung aus feinjährig gewachsener heimischer Weißtanne, astfrei

Wandelemente Waagerecht angeordnetes Fasebrett in einer Stärke von 17 mm

InneneinrichtungAus leicht wärmebehandelter Espe; extrastarke Liegen- und Rahmenkonstruktion, in handwerklicher Qualität verarbeitet und gedübelt, Liegen-breiten ab 640 mm

Wandstärke77 mm

Saunahöhe2160 mm

DetailsGanzglasfront mit breiter, mittig angeordneter, schwellenloser Ganzglastür mit Designtürgriff; formschöner Blendrahmen aus leicht wärmebehandelter Espe (wahlweise: Ausbildung für Trockenbauanschluss); Außenseiten auf Wunsch dreiseitig mit Gipskarton/Fermacell beschichtet, zur bauseitigen Weiterverarbeitung; Decken- und Innenwandanschlussbereich mit umlaufenden senkrecht und waagerecht verlaufenden Schattenfugen, auf Wunsch farbig abgesetzt; Rückenlehnen und Kopfkeile ebenfalls aus leicht wärmebehandelter Espe, geneigt für angenehme Sitzhaltung, mit integrierter warmweißer LED-Beleuchtung, je nach Wunsch nach oben oder unten abstrahlend

BesonderheitenKeine sichtbaren Verbindungs- oder Deckleisten

-